Thomas Blachnik

Hey,

ich bin Thomas.

ich interessiere mich seit meiner jüngsten Jahre über Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Liebe und den Weltfrieden.

Auf diesem Blog gehe ich speziell auf Themen wie Selbstliebe lernen, Meditation, Allgemeines Wohlbefinden, Frieden und Freiheit ein.  


Ich freue mich, dass du hier bist!

 

ICH GLAUBE, dass du:

  • genau herausfinden kannst wonach du dich sehnst und was du für eine Vision hast.

  • den Mut hast du selbst zu sein und wirkliche Freiheit erlangen kannst.

  • deine Liebe nicht begrenzen musst und bedingungslos vom ganzen Herzen lieben kannst.

  • den Frieden in dir finden kannst.

  • mit wenig Aufwand die Welt ein Stück verbessern kannst.


 

Was ich dir sagen möchte:

Menschen streben grundsätzlich danach, zu wachsen, zu reifen und mit anderen zusammen zu sein.

Das ist eine Grundannahme der Humanen Psychologie.

Aber es ist gar nicht so einfach, sich positiv weiterzuentwickeln.

Diesem Grundsätzlichen Bedürfnis stehen nämlich im Alltag einige Hindernisse entgegen:

 

  • Wir sind uns häufig nicht sicher, in welche Richtung wir uns bewegen sollen.
  • Oft genug verstehen wir uns selbst und andere nicht.
  • Es fällt uns in einigen Situationen schwer, andere Menschen zu akzeptieren oder wertschätzend mit ihnen umzugehen.

 

Sicher wollen wir gerne erwachsen im Sinne von unabhängig, gereift und selbstverantwortlich sein.

Doch die Widrigkeiten, mit denen wir dabei zu kämpfen haben, machen diesen Weg mühsam und anstrengend.

Wir versuchen uns an anderen zu orientieren.

Aber Menschen unterscheiden sich nun mal. Damit unterscheiden sich auch ihre Vorstellungen, wo es eigentlich hingehen soll.

Somit gehen sie auch unterschiedliche Wege mit Auf und Abstiegen.

Und immer wieder fragen sie sich zwischendurch, ob die Richtung für sie persönlich noch stimmt.

Persönliche Entwicklung vollzieht sich nicht in einer geraden Strecke, die Stetig dem Ziel der optimalen Selbstentfaltung näher kommt.

Es passieren Sprünge, dazwischen gibt es Phasen, in denen man überhaupt nicht voranzukommen scheint oder sogar zurückfällt.

Dann wieder erleben wir Sternstunden in denen wir überrascht sind von unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten.

 

Etwas über mich:

Ich habe relativ früh die Welt in mir entdeckt.

Selbstbeobachtung und Selbstanalyse waren für mich schon immer selbstverständlich.

Ein Begleiter seit meiner Kindheit.

Einige schlimme aber auch viele wichtige Erkenntnisse konnte ich seit meiner Kindheit erlangen.

 

Die Frage, wer ich bin?

Beschäftigt mich mein ganzes Leben lang. Es ist, wie ein nie endender Prozess.

Ich bin auf der Suche nach mir, obwohl ich weiß das alles da ist.

Ich habe eine Menge Wissen in Form von Büchern über Spiritualität, Philosophie, und Persönlichkeitsentwicklung gelesen.

Vorträge in gleicher Art gesehen.

Mich einem Spirituellen Lehrer angeschlossen.

 

Doch nichts war mir mehr ein Lehrer als ich selbst.

Am besten lässt sich die persönliche Entwicklung am Bild einer Spirale festmachen.

In einer Spirale steckt zwar eine ständige Vorwärtsbewegung, aber auf jeder Ebene kommen Aufgaben vorbei die gelöst werden müssen bevor es vorwärts geht.

Und manchmal rutschen wir wieder ein paar Umdrehungen tiefer.

 

Du musst dir die Fragen stellen und wenn, du ernsthaft auf der Suche bist, findest du diese auch in dir.

Diese Erkenntnis durfte ich erfahren.

Und diese Erkenntnis möchte ich mit dir teilen.

Ich sage nicht, was du tun musst. Ich möchte dich auch nicht von irgendetwas überzeugen.

Persönliche Entwicklung kann man nicht wirklich lehren.

Jeder Mensch je nach Persönlichkeit und aktuellem Zustand braucht seine eigene ganz bestimmte Ressource.

Ich möchte dich in deiner Persönlichen Entfaltung unterstützen und dir aus meiner eigenen Erfahrung meine Praxis erprobten Tipps, Anleitungen und Übungen an die Hand geben.

Außerdem möchte ich dir Möglichkeiten aufzeigen dein Leben in friedlicher und liebevoller Weise jenseits von Fremdbestimmung und Eigenbeschränkung zu gestalten und zu leben.

Findest du hier nicht das, was du derzeit benötigst oder wonach du suchst, wünsche ich dir auf deinem Weg in deiner Weiterentwicklung meine Herzlichste Unterstützung.

Ich hoffe, diese Seite kann dir ein kleiner Denkanstoß sein, um deinem Leben eine neue Richtungsweise aufzuzeigen.

Somit hat es seinen Sinn gänzlich erfüllt!

Thomas 


 

Was würdest du gerne tun?