5 Dinge die, die Welt heutzutage braucht

Was denkst du was die Welt denn noch so braucht? Ist es vielleicht ein neues Glaubenssystem? Oder eine neue Regierung? Mehr mutige Menschen? Hier bekommst du ein paar kleine Gedankengänge von mir über dieses Thema.

1. Liebe

Das ist absolut klar das unsere Welt viel mehr Liebe braucht. Vielmehr von dieser Kosmischen wunderschönen Energie. Liebe ist Universal und unbegrenzt. Liebe ist so heilend für uns und unsere Seele. Auch für die Welt. Liebe steckt an. Es ist ein Lebensgefühl. Entweder liebt man ganz oder gar nicht. Wir sollten anfangen Liebe aus unserem vollen Herzen heraus zu leben.

2. Freiheit

Weist du was Freiheit bedeutet? Es gib 3 Formen von Freiheit.

Die erste Freiheit ist die Physische, das bedeutet du bist Körperlich frei. Sklaven z.B. wie es sie früher gab müssen im Interesse anderer Menschen dienen.

Die zweite Freiheit ist die Freiheit von etwas, das kann z.b eine Vorstellung sein ein Traum oder Wunsch. Diese entspringen aus dem Verstand und der Verstand macht uns zum Sklaven. Somit machen wir uns davon abhängig. Auch psychische Freiheit genannt.

Die dritte Freiheit heißt einfach nur Freiheit. Dies bedeutet einfach du selbst zu sein. Wahlfreie Bewusstheit ist die Freiheit einfach du selbst zu sein. Wach, bewusst, spontan und im gegenwärtigen Augenblick. Diese Freiheit brauchen wir.

3. GerechtigkeitErde

Wir brauchen mehr Gerechtigkeit auf dieser Welt. Wieso gibt es Hungersnöte? Wieso gibt es Menschen die ohne ein Zuhause leben müssen? Wieso töten sich Menschen gegenseitig wegen Nationen die nach Macht, Geld und Prestige streben? Wieso schauen wir weg? Dies betrifft jeden von uns. Wir leben alle unter der selben Sonne.

4. Veränderung

Wir brauchen eine Veränderung. Jeder kann, jeden Tag was gutes für die Welt und die Mitbewohner dieser tun. Unabhängig davon wer du bist und was du hast. Wir dürfen nicht sagen: Dies oder jenes soll sich ändern. Wo wir anfangen müssen ist bei uns. Jeder Mensch sollte sich selbst und seinen eigenen inneren Frieden finden. Zu sich selbst finden. Das wäre ein großer Schritt. Ein wichtiger Schritt in unserer heutigen Zeit.

5. Vergebung

Wir müssen uns vergeben. Unseren Familien unseren Verwandten aber auch unseren Mitmenschen. Vor allem uns selbst. Vergebung kann heilen.

„Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern könnte, doch niemand denkt daran, sich selbst zu ändern.“ – Leo N. Tolstoi

Wir brauchen mehr: Liebe, Freiheit, Gerechtigkeit, Veränderung, Vergebung auf unserem Planeten. Was braucht die Welt noch? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Mache ein paar Übungen um deine Selbstliebe zu stärken und ein komplett neues Lebensgefühl zu bekommen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann teile ihn!

Verfasse einen Kommentar und teile dich mit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.